+34 96 578 00 00 info@vivesponshomes.com

Projekt “Entre Medianeras” (integrale Reform in Dénia)

BESCHREIBUNG DES PROJEKTS

Das Projekt bestand im integralen Umbau des bestehenden Hauses, das in den sechziger Jahren gebaut wurde. Die Reform zielte darauf ab, eine neue Atmosphäre zu schaffen, die durch die Erhöhung der Fließfähigkeit zwischen Räumen und die Anpassung an eine zeitgemäßere Ästhetik erreicht wurde. Ausgehend von einer sehr fragmentierten Aufteilung wurde vorgeschlagen, die Räume des Hauses zu verbinden und zu erweitern, um die wenig nutzbare Fläche zu “dehnen”. Außerdem wurden der Fassadenumfang und die Trennwände – beide sehr robust – geregelt. Die praktische Frage der Aufbewahrung wurde durch Schränke gelöst, die vorhandene Lücken ausnutzten. Die ersten Stufen der Leiter sind ein gutes Beispiel für diesen Eingriff. Das Studium dieser Treppe war eine der Hauptherausforderungen dieses Projekts. Wir haben versucht, die Funktionalität zu respektieren und das Gefühl von Räumlichkeit durch die visuelle Auflösung dieser Struktur im Raum zu erzeugen. Im Haus gibt es nun zwei klar voneinander getrennte Bereiche: den Tagesbereich im Erdgeschoss, der öffentlicher und durchscheinender ist; und der Nachtbereich, der sich im Obergeschoss befindet und privater und spartanischer Art ist, um die Toilette und den eingebauten Kleiderschrank zu entsorgen. Die ausgewählten Materialien erzeugten eine ruhige und leuchtende Atmosphäre. auch die weiße Farbe – der große Protagonist -, die in Wänden, Decken und Innenausbau vorherrscht. Der Farbkontrast wurde mit dem in allen Räumen vorhandenen Keramikbelag erzielt.