+34 96 578 00 00 info@vivesponshomes.com

Projekt “Camí Vell Dénia-Xàbia” (neues Werk in Dénia)

BESCHREIBUNG DES PROJEKTS

Dieses Haus befindet sich auf einem Grundstück mit einer komplizierten Orographie. Eine wichtige Ausgrabungsarbeit und der Bau von Mauern im Hintergrund waren präzise. Diese Wände sind im Inneren des Hauses sichtbar, im Gegensatz zum Blick auf das Meer, der von der gegenüberliegenden Fassade erhalten wird. Die Herausforderung durch die Schwierigkeit des Geländes führte zur Entwicklung von drei differenzierten Volumen: der niedrige Körper, geschlossen und begraben, mit Freizeitnutzung und mit einem bestimmten Weinkeller; der erhöhte Körper, in dem sich der Schlafbereich befindet; und der weite Körper, Ort größerer sozialer Aktivität. Alle diese Bereiche definieren gemeinsam das Raumkonzept dieses Projekts. Das Haus reagiert auf die Absicht, die Interpretation und Nutzung des Raums freizugeben. Im Haus herrscht eine avantgardistische und innovative Atmosphäre, da es eine vollständig domotische Installation mit einem zentralen Automatisierungspanel gibt. Es ist erwähnenswert, dass die Beleuchtung des gesamten Hauses so konzipiert und verteilt ist, dass sie unterschiedliche Umgebungen bietet. Der leuchtende Körper der Treppe ist zum Beispiel mit einer Vorhangfassade versehen, durch die natürliches Licht in die Nachmittagssonne eindringt. Das Wohnzimmer führt zur Terrasse und zum Pool, beide mit herrlichem Blick auf das Meer. Im Garten stechen im Zen-Stil verschiedene Bonsai-Sorten hervor.