+34 96 578 00 00 info@vivesponshomes.com

Ein Haus an der Costa Blanca zu haben ist für alle Jahreszeiten auf die Lebensqualität Wetten, Winter wie im Sommer. Viele Details rechtfertigen die Attraktivität dieses Gebiets: die angenehme Temperatur und die sonnigen Tage den größten Teil des Jahres; die wunderschönen Strände und Buchten mit kristallklarem Wasser; die Häfen mit ihren erstklassigen Restaurants und Erholungsgebieten; Hügellandschaften, unter denen die Montgó und verbindet zwei der attraktivsten Städte in der Umgebung, Denia und Javea.
Die Costa Blanca erhält ihren Namen aufgrund der weißen Sandstrände, die mehr als 200 Kilometer der Mittelmeerküste bedecken. Markiert seinen nördlichen Bereich mit Zielen wie Dénia, Moraira oder Jávea.
Die nördliche Costa Blanca bietet eine perfekte Mischung aus Meer und Bergen. Darin können wir einsame Buchten und Strände genießen, die von grünen Tälern umgeben sind, die mit dem Regen von Herbst und Winter gespeist werden.
Es gibt viele Villen mit Meerblick in Hügellage. Dénia, die größte und beliebteste Stadt im Norden, ist ein Beispiel für diese Art der Stadtgestaltung. Benissa, Jávea, Moraira und Altea zeigen auch den Einfluss der zeitgenössischen Architektur aus ihren Bergen.